Geschichte

Ein wenig Geschichte

Schon im 18. Jahundert baute die Adelsfamilie von Sayn Wittgenstein große Mengen an Wein in Moldawien an, mitten in einem der ältesten und traditionsreichsten Weinbaugebiete der Welt. Alpamantas CEO Andrej Razumovsky und sein Geschäftspartner und Cousin Andre Hoffmann sind direkte Nachfahren dieser Familie und tragen somit viele Jahre von Weinkultur in sich. Ein weiterer Teilhaber von Alpamanta ist Jérémie Delecourt, dessen Familie seit vielen Generationen ausgezeichnete Weine im Château de la Croix Bontar in Côte de Provence macht.

culture

Alvaro Espinoza: Quelle der Inspiration

Von chilenischem Ursprung, kam Alvaro bereits zu Alpamanta als einer der international renommiertesten südamerikanischen Winzer auf dem Gebiet der Herstellung von biologischen und biodynamischen Weinen. Durch sein gutes Verständnis von hoher Weinqualität, war er von Anfang an perfekt mit dem einzigartigen Stil unserer Weine vertraut. Er war von Beginn an bis 2012 am Alpamanta Projekt beteiligt und wird für immer eine Inspiration für unseren Teamgeist und unseren biodynamischen Weg bleiben. Wir wollen unsere unendliche Dankbarkeit für seine Arbeit zum Ausdruck bringen. Our Team